news-auto.at | home | news | archiv | kontakt |
 
 
 
Land Rover LRX-Studie

Land Rover: Kleiner Range Rover für die Produktion bestätigt

Land Rover hat bestätigt, dass die gefeierte LRX Studie, die auf der North American International Motorshow in 2008 präsentiert wurde, gebaut wird. Das neue Auto wird im nächsten Jahr Premiere feiern und die Range Rover Modellpalette in 2011 ergänzen.

Der neue Range Rover, der in der modernen Land Rover Zentrale in Gaydon/UK entworfen und entwickelt wurde, wird das kleinste, leichteste und effizienteste Modell sein, das das Unternehmen jemals produziert hat. Das neue Auto wird in dem mehrfach für seine hohe Fertigungsqualität ausgezeichneten Werk in Halewood/Merseyside gebaut, vorbehaltlich Vereinbarungen über Qualität und Produktivität, und wird in über 100 Ländern auf dieser Welt verkauft.

Phil Popham, Managing Director von Land Rover, sagt: “Die Produktion des kleinen Range Rover sind sehr gute Neuigkeiten für unsere Angestellten, Händler und Kunden. Es zeigt, dass wir in die Zukunft investieren, um die passenden Modelle für unsere Kunden zu liefern mit der Bandbreite an Fähigkeiten für die wir weltweit bekannt und anerkannt sind.

"Die Resonanz unserer Kunden in Marktforschungen unterstützt voll und ganz unsere Pläne mit dem Serienmodell der LRX Studie die Attraktivität unserer Marke zu steigern. Es wird die Erwartungen voll und ganz erfüllen," fügt Phil Popham hinzu.

Gerry McGovern, Land Rover Design Director, sagt: "Das neue Modell wird eine passende Ergänzung der Range Rover Palette sein; es wird die heutigen Modelle ergänzen, und helfen ein neues Segment zu definieren. Es wird getreu der Studie sein und viele wieder erkennbare Range Rover Designelemente haben, inklusive der schalenförmigen Haube, dem schwebenden Dach und dem soliden Auftritt der Karosserie mit kurzen Überhängen vorn und hinten."

Foto: Land Rover LRX-Studie

 
 
 
  AutoScout24-Groß macht günstig  
 
 
 
   
     
  © baba grafik & design