news-auto.at | home | news | archiv | kontakt |
 
 
 
Jaguar XJ

Neuer Jaguar XJ feiert Publikumspremiere auf der IAA

Die achte Generation des 1968 aus der Taufe gehobenen Jaguar XJ feiert am 15. September auf der Frankfurter IAA ihre weltweite Publikumspremiere. Jaguar Managing Director Mike O‘Driscoll wird das neue Flaggschiff des Unternehmens präsentieren, das ab sofort bei den Jaguar Vertragspartnern bestellt werden kann und ab Februar nächsten Jahres ausgeliefert wird. Der neue Jaguar XJ startet zu Preisen ab 76.900 Euro. So viel kostet die exzellent ausgestattete Luxury Version in Verbindung mit dem leistungsstarken (202 kW/275 PS) und gleichzeitig sehr wirtschaftlichen 3,0-Liter-V6 Twinturbo-Diesel. Dieser ermöglicht in Verbindung mit der konsequent weiter entwickelten, gewichtsparenden Aluminium-Monocoque-Bauweise einen Durchschnittsverbrauch von nur 7,0 Liter/100 km im kombinierten Zyklus und einem CO2-Ausstoß von nur 184 g/km, womit er perfekt in die Zeit passt.

Darüber hinaus bietet Jaguar die Varianten Premium Luxury und Portfolio an, die auch mit einem 5,0-Liter-V8-Benziner (283 kW/385 PS) mit Direkteinspritzung zu ordern sind. Vor allem als Portfolio glänzt der neue XJ mit einer erweiterten Auswahl an hochwertigen Leder- und Holzsorten sowie Farbkombinationen. Ab April 2010 rundet der XJ Supersport die Palette nach oben ab – auf Wunsch mit dem 3,0-Liter-V6 Twinturbo-Diesel oder dem ausschließlich in dieser Version erhältlichen 375 kW/510 PS starken V8 Kompressor. Dieser beschleunigt die Luxuslimousine in nur 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Der neue Jaguar XJ präsentiert sich bereits in der ab 76.900 Euro erhältlichen Luxury-Version mit einer umfangreichen Serienausstattung. Mattiertes Walnussholz und beheizbare Bondgrain-Ledersitze sorgen für den unnachahmlichen Jaguar Stil, der im neuen XJ ein modernes und zugleich typisch britisches Design betont. Mutige und neuartige Oberflächen sowie eine phosphorblaue Innenraum- und Instrumententafel-Beleuchtung schaffen ein elegantes Ambiente.

Das große Panorama-Schiebe-Hub-Dach spendet auch bei bedecktem Himmel eine helle und freundliche Atmosphäre. Eine elektrische Heckklappenbetätigung erleichtert das Beladen des geräumigen Kofferraums. Des weiteren serienmäßig ab Werk vorhanden sind ein adaptives Fahrwerk mit variabler Dämpferverstellung, die dynamische Stabilitätskontrolle DSC, ein 6-Gang-Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad, eine automatische Geschwindigkeitsregelung mit Geschwindigkeitsbegrenzer, eine Einparkhilfe, der JaguarDrive Control™ mit Winter- und Dynamic-Modus und der auf der Mittelkonsole platzierte JaguarDriveSelector™ als platzsparender Ersatz für einen konventionellen Automatik-Wählhebel.

Supersport: Motor und Audioanlage mit souveräner Power
Der im April 2010 folgende XJ Supersport begeistert mit feinsten Materialien und exquisiten Details. Ein haptisches Highlight sind die Ledersitze mit farblich abgestimmter Doppelnaht und dazu passenden Kedern. Für die Dachverkleidung findet feinstes Leder Verwendung. Ein 1.200 Watt Premium-Surround-Klangsystem mit 20 Lautsprechern von Bowers & Wilkins zaubert Konzertsaalatmosphäre ins Cockpit.

Den hohen Grad der Individualisierung und den Jaguar Anspruch an höchste Handwerkskunst untermauern beim XJ Supersport sechs einzigartige Interieurthemen. Wie zum Beispiel Paneele aus glänzendem Eichenholz mit geometrischen Laserintarsien oder marmoriertes Ebenholz mit geschwungenen Einlagen. Aber auch mattiertes Zebranoholz oder Walnussholz mit Wirbel-Maserung sind zu bestellen.

Ausschließlich in dieser Variante kommt die Topmotorisierung – der 5,0-Liter-V8 Kompressor mit 375 kW/510 PS – zum Einsatz, womit der neue XJ eindeutig den leistungsstarken und sportlichen Luxuslimousinen zuzurechnen ist. Darüber hinaus wird für den Supersport alternativ der 3,0-Liter-V6 Twinturbo-Diesel mit 202 kW/275 PS angeboten, womit er höchsten Luxus mit überzeugender Leistung und maximaler Effizienz verbindet.

Foto: Jaguar XJ, Preise Jaguar Deutschland inkl. 19% Mwst.

 
 
 
  AutoScout24-Groß macht günstig  
 
 
 
   
     
  © baba grafik & design