news-auto.at | home | news | archiv | kontakt |
 
 
 
Volvo C70

Jubliäums-Cabriolet: 50.000ster Volvo C70 ausgeliefert

Jubiläum für ein faszinierendes Cabriolet: Im schwedischen Uddevalla wurde jetzt der 50.000ste Volvo C70 der zweiten Generation gefertigt. Stolzer Besitzer des Cabriolets ist Harald Kirschey aus Olpe. Er nahm den Saphir Schwarz-Metallic lackierten Volvo C70 mit 180 PS (132 kW) starkem D5-Turbo-dieselmotor und Automatikgetriebe inkl. Geartronic-Funktion im Autohaus Mohag in Recklinghausen in Empfang.

Der 36-jährige Sauerländer arbeitet als selbständiger Programmierer für CNC-Anlagen und bringt die Wahl für den Volvo C70 so auf den Punkt: „Dieses Cabriolet vereint alle Vorzüge, die ich mir von einem Auto wünsche und die zugleich auch in meinem Beruf wichtig sind: Der Volvo steht für vorbildliche Sicherheit und innovative Technik. Darüber hinaus ist es eines der schönsten Cabrios auf dem Markt."

Der Volvo C70 zählt seit mehr als zehn Jahren zu den begehrtesten Cabriolets. Das aktuelle Modell vereint dank seines dreiteiligen stählernen Hardtops die Eleganz eines klassischen Coupés mit der Faszination eines modernen Cabriolets. Seine Ausnahmestellung gründet neben dem vom Volvo Design Studio in Kalifornien entworfenen Design insbesondere auf seiner einzigartigen Sicherheitstechnologie, denn der Volvo C70 ist eines der sichersten Cabriolets der Welt. Bester Beweis dafür ist eine Untersuchung des US-amerikanischen IIHS-Instituts (Insurance Institut for Highway Safety). Bei einem Vergleichstest mit zehn Cabriolets erzielte der Volvo C70 die Bestnote in allen Testkriterien und erhielt die Auszeichnung „Top Safety Pick" (erste Wahl bei der Sicherheit).

Die Erfolgsgeschichte des offenen Viersitzers begann 1997, und bis zum Jahr 2005 wurden vom Vorgängermodell insgesamt 46.785 Fahrzeuge gefertigt. Der aktuelle Volvo C70, der im Jahr 2005 seine Premiere feierte, sorgte mit seiner hochmodernen Technologie von Produktionsbeginn an für Furore, und so liefen in nur dreieinhalb Jahren bereits 50.000 Fahrzeuge vom Band. Übrigens begann auch die Historie des Unternehmens mit einem offenen Viersitzer. Vor 82 Jahren, am 14. April 1927, wurde mit dem ÖV4 („Jakob") der erste Volvo der Unternehmensgeschichte gefertigt.

Der Volvo C70 verbindet großzügige Eleganz mit grenzenlosem Open-Air-Feeling. Im Modelljahr 2010 stehen fünf Motorvarianten als Benziner und Diesel mit einer Leistung von 136 PS (100 kW) bis 230 PS (169 kW) zur Wahl. Die umfangreiche Sicherheitsausstattung beinhaltet hoch effiziente Systeme, die zum Teil speziell für das Cabriolet entwickelt wurden, wie das von Volvo konzipierte Überroll-Schutzsystem ROPS (Roll Over Protection System). Zu den weiteren serienmäßigen Sicherheitsfeatures zählen das Schleudertrauma-Schutzsystem WHIPS (Whiplash Protection System), innovative Kopf-Schulter-Airbags, und das Intelligente Fahrer-Informationssystem IDIS (Intelligent Driver Information System).

Für die Konzeption des Volvo C70 zeichnet der schwedische Premium-Hersteller verantwortlich, die Entwicklung und Herstellung erfolgte gemeinsam mit dem renommierten italienischen Unternehmen Pininfarina. Der Volvo C70 wird im schwedischen Werk Uddevalla produziert, das die Bezeichnung Pininfarina Sverige AB trägt. Pininfarina wurde 1930 in Italien gegründet und ist einer der führenden Anbieter von Design- und Spezialfahrzeugen. Für Pininfarina ist es das erste Mal, dass das Unternehmen ein echtes Joint-Venture mit einem Automobilhersteller eingeht.

 
 
 
  AutoScout24-Groß macht günstig  
 
 
 
   
     
  © baba grafik & design