news-auto.at | home | news | archiv | kontakt |
 
 
 
HUMMER H3

Neue Kraftstoffsorten, neue Modelle beim HUMMER im Jahr 2009

Die legendäre Fahrzeugmodellreihe HUMMER blickt gespannt auf das Jahr 2009, in dem eine Reihe neuer Modelle, neuer Antriebsaggregate und neuer Initiativen vorgestellt wird, welche die Attraktivität von HUMMER auf einen neuen Kundenkreis ausdehnen. Unverändert bleiben jedoch der charakteristische Stil, der den HUMMER auf der Straße von allen anderen Autos abhebt, sowie seine schon legendären Offroad-Eigenschaften, dank derer er sich gegenüber dem Wettbewerb profiliert.

Eine neue Initiative, die der HUMMER H2 SUV und der H2 SUT anführen, ist die serienmäßige FlexPower-Unterstützung, mit der diese Autos mit E85-Ethanol, Benzin oder einer beliebigen Kombination beider Kraftstoffe betrieben werden können. E85 ist eine Mischung aus bis zu 85 Prozent Ethanol und Benzin. Dieser Kraftstoff verbrennt sauberer und hat eine höhere Oktanzahl. Er trägt dazu bei, der steigenden Nachfrage nach Erdöl entgegenzuwirken.

Die Entwicklungen, dank derer der H2 mit einem E85-Bioethanolgemisch betrieben werden kann, werden bereits bei anderen Fahrzeugen der Produktreihe HUMMER übernommen. Im Laufe des Jahres 2009 wird auch der H3 den Betrieb mit E85 unterstützen. Zudem wird für den H3 auch ein Dieselmotor entwickelt.

HUMMER H2
Der legendäre HUMMER H2 eröffnet das Jahr 2009 mit neuen Technologien, neuen Komfortmerkmalen im Innenraum und mit der serienmäßigen FlexFuel-Unterstützung für E85-Ethanolkraftstoff.

Die Modelle H2 SUV und H2 SUT werden ab sofort mit einem 6,2-Liter V8-Motor ganz aus Aluminium angetrieben. Er bringt eine Nennleistung von 293 kW (398 PS) und 574 Nm Drehmoment auf die Straße und ist mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe gekoppelt. Neu im Jahr 2009: Der Motor bietet FlexPower-Unterstützung, das heißt, er kann mit E85-Ethanol, Benzin oder einer beliebigen Kombination beider Kraftstoffe betrieben werden.

HUMMER H3
Weitere Verbesserungen und ein umfangreicheres Produktangebot sorgen auch künftig für die anhaltende Popularität des HUMMER H3. Der H3 ist weltweit das meistverkaufte Modell; es bietet kompaktere Abmessungen und ein eigenes, charakteristisches Design, bleibt aber dennoch der typischen Formsprache der Marke HUMMER treu. Der H3 bietet authentisches Design und die bewährte Leistungsfähigkeit von HUMMER, und das bei Abmessungen, die für europäische Fahrbedingungen gut geeignet sind. Damit kommt der H3 auch im Stadtverkehr gut zurecht. Die für die Marke HUMMER typischen Offroad-Eigenschaften stehen aber bei Bedarf jederzeit zur Verfügung.

Der neue HUMMER H3T
Der HUMMER H3T des Modelljahrs 2009 bereichert den Pickup-Markt um ein Fahrzeug mit unverwechselbarem Design und unübertroffener Leistungsfähigkeit. Er basiert auf der Architektur des beliebten HUMMER H3, verfügt über eine Kabine für fünf Insassen und eine abgetrennte, 1,5 Meter lange Ladefläche - ideale Maße für den Transport beträchtlicher Lasten oder für die Freizeit. Für den H3T ist bei den offiziellen HUMMER-Händlern in Europa ein breites Sortiment an Originalzubehör erhältlich.

Foto: HUMMER H3, © GM Corp.

 
 
 
HUMMER H3
     
  News der Autohersteller & des Auto-
Handels
 
     
 
Herzlich Willkommen bei news-auto.at.
news-auto.at bringt hier Auto-News: Reportagen von den internationalen Auto-Messen, News der Auto-Hersteller und News des Auto-Handels.


Turbo-ad:
autoreport auto-news
 
 
 
 
 
   
     
  © baba grafik & design