news-auto.at | home | news | archiv | kontakt |
 
 
 
Cadillac XLR-V, Modelljahr 2009

Cadillac XLR-V: Mehr Charakter, Komfort und Bequemlichkeit

Seit seinem Erscheinen in der Welt der luxuriösen Roadster im Jahr 2004 hat sich der Cadillac XLR als Mitglied in diesem elitären Fahrzeug-Club etabliert. Dies gilt besonders für die Variante, die auf den Märkten in Europa verfügbar ist und die von einem kraftvollen 4,4-Liter Northstar V8 mit Kompressoraufladung angetrieben wird, der aus der berühmten V-Serie von Cadillac stammt. Der Motor aus Leichtmetall mit jeweils zwei obenliegenden Nockenwellen pro Zylinderbank leistet 330 kW/450 PS. Für das Modelljahr 2009 hat Cadillac den XLR-V weiter entwickelt und Design sowie Innenraum überarbeitet.

Die Veränderungen, die sofort ins Auge fallen, sind die Front des XLR-V, sowie das Heck, wo die unverwechselbare Familienanmutung an den preisgekrönten Auftritt des CTS erinnert. An der Front bilden die neugestalteten Nebellampen ebenso einen Blickfang wie der neue Kühlergrill. Die überarbeiteten Luft-Einlassöffnungen an den Flanken sorgen für weitere optische Verbindungen zur übrigen Modellfamilie.

Der Innenraum erhält eine Aufwertung durch neue Materialien. So kommt Alcantara zum Einsatz, wobei der Kunde zwischen den Farbtönen „Elfenbein“ und „Kaschmir“ wählen kann. Ein weiteres neues Ausstattungsdetail ist das von Hand zugeschnittene und vernähte Oberflächenmaterial des Armaturenträgers, das den neuen Anspruch von Cadillac an Modernität, Elegant und Handwerkskunst unterstreicht.

Neue Einfassungen schmücken die grafischen Elemente des Armaturenträgers. Außerdem kommen neue Hölzer (Black Olive Ash Burl) und verbesserte Applikationen aus Metall zum Einsatz.

Als technologisches Flaggschiff verfügt der XLR-V des Modelljahrs 2009 über eine verbesserte Ausstattung für Sicherheit und Komfort. Das beinhaltet beispielsweise eine überarbeitete Version der elektronischen Dämpfungsregelung „Magnetic Ride Control“, ein schlüsselloses Zugangssystem und einen Startknopf zum Aktivieren des Motors, DVD-Navigation mit Touchscreen, ein Premium-Soundsystem von Bose mit neuen Lautsprechern und sechsfachem CD-Wechsler, eine geschwindigkeitsabhängige Lenkung oder ein Head-Up Display.

Der XLR-V des Modelljahrs 2009 rollt auf Leichtmetallrädern vom Format 19 x 8,5, die mit einer Bereifung der Dimension 235/45 R 19 an der Vorder-, beziehungsweise 255/40 R 19 an der Hinterachse versehen sind. Die Hochleistungsbremsanlage ist mit belüfteten Scheiben mit einem Durchmesser von 13,4 Zoll vorne, beziehungsweise 13 Zoll an der Hinterachse ausgestattet. Das Sechsgang-Automatikgetriebe gibt seine Kraft elektronisch geregelt via Drehmomentwandler an die Hinterräder ab.

Der sportliche Zweisitzer kommt Im Herbst zu den Cadillac Händlern. Der endgültige Preis steht derzeit noch nicht fest.

Bild: Cadillac XLR-V © GM Corp
 
 
 
Cadillac XLR-V
     
  News der Autohersteller & des Auto-
Handels
 
     
 
Herzlich Willkommen bei news-auto.at.
news-auto.at bringt hier Auto-News: Reportagen von den internationalen Auto-Messen, News der Auto-Hersteller und News des Auto-Handels.


Turbo-ad:
autoreport auto-news
 
 
 
 
 
   
     
  © baba grafik & design